#fitnessafterchristmas TAG: So passe ich in mein Kleid!

Hi meine Lieben!

Ich wurde von der lieben Xenia zu diesem von ihr neu gestarteten TAG getaggt. Ich finde es ist wirklich eine super Idee und deshalb mache ich mit. Zudem passt es sowieso gut zu meinen Jahresvorsätzen.





Mein Ziel: In das Abendkleid passen, was ich am 05.06.2015 zu einer Hochzeit tragen möchte. Nicht unbedingt Kilos abnehmen sondern eher den Körper in Form bringen.

Das Kleid habe ich bereits im Schrank hängen. Ich habe es auf Amazon bestellt und bin sehr happy damit. Ich dachte Größe 34/36 würde bestimmt gut passen. Es passt auch, also für den Notfall muss ich mir also keine richtigen Sorgen machen, es ist jedoch schon ziemlich eng und ich erhoffe mir dadurch, dass ich ein wenig besser tanzen kann ;)

Meine Zielerreichung:

1. mehr Wasser trinken
(weniger Cola, Säfte, Latte mit Caramelsirup und gesüßten Tee)

Schon in 2014 habe ich begonnen mehr Wasser zu trinken und habe es bis jetzt gut durchgehalten. Schon bestimmt nun ein halbes Jahr. Bin sehr zufrieden mit mir, weil mir Wasser nie wirklich geschmeckt hat. Nun habe ich mich dran gewöhnt.

2. weniger und gesünder Essen
(weniger Fastfood, Pizzen, Soßen etc )

Vorallem auf der Arbeit bei uns gibt es immer viele Süßigkeiten, wenn jemand zum Beispiel Geburtstag hat. Bisher habe ich dort nicht zu knapp zugeschlagen. Darauf will ich ab jetzt komplett verzichten. Das macht sicherlich schon sehr viel aus.
Dann werde ich versuchen mehr Gemüse und Salat zu essen. Vielleicht öfters auf Kohlenhydrate verzichten. Zum Frühstück gesundes Schwarzbrot und Naturjoghurt mit Müsli. Das hält länger satt.

3. mehr Bewegung

Ich bin ja schon ein echter Sportmuffel. Mir macht es einfach keinen Spaß und das ist bei mir fast das wichtigste, denn sonst habe ich überhaupt keine Lust. Damit es mir also Spaß macht habe ich mir überlegt, dass ich einfach Aerobic zuhause mache sowie einfache Bauch, Beine, Po-Übungen. Dazu schalte ich mir dann ein Video auf YouTube an und mache einfach mit. Irgendwie hab ich dann auch nicht so das Gefühl alleine Sport zu treiben, wenn ich jemandem zugucke ^^ Das hilft mir auch etwas. Gestern habe ich damit bereits begonnen.

Für mich ist dieser Post auch sehr hilfreich, da ich hier nun nochmal genau nachvollziehen kann was ich mir vorgenommen habe.

Ich tagge...
Kleinstadtcinderella
Seli

Die Regeln findet ihr *hier*

Ich hoffe euch hat der Post gefallen, seit ihr auch schon dabei die Weihnachtspfunde loszuwerden?


7 Kommentare

  1. Sehr schöner Post und ein toller TAG!<3 Ich kann dir bei allen Punkten nur zustimmen!

    Alles Liebe
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Ich stimme besonders Punkt 2 zu. Es kostet so viel Disziplin wenn einem die Süßigkeiten schon vor der Nase stehen. Zu Hause kommen schon im Supermarkt von vorn herein einige Sachen gar nicht mehr in den Einkaufswagen! Rettet mich zuhause davor nicht ggf doch schwach zu werden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Vorrat Zuhause ist groß und muss nun noch schnell vernichtet werden.

      Löschen
  3. love everything! great photos :D

    Visit my blog? xx Miss Beatrix (http://missbeatrix.com)

    AntwortenLöschen
  4. Danke fürs Taggen Liebes <3
    Mache da gerne einen Post drüber! =)
    Finde deine Tipps auch gut =)
    Vor allem den mit Wasser. Ich kenne viele, die zwar viel Sport machen und gesund essen, dafür aber tonnenweise Liter Cola und Co trinken.
    Sehr sinnvoll :D
    lg
    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. schöner post und schöner blog! weiter so :)
    vielleicht schaust du ja auch mal auf meinem Blog vorbei? :)
    liebe grüße, kathrin
    http://sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Ein wirklich toller Post!
    Ich werde den Tag auf jeden Fall machen. Er ist richtig klasse. :)
    Danke für's Taggen. <3

    Liebe Grüße Seli <3
    http://everythingisgorgeous.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...